DEU . ITA . ENG
WhatsApp WhatsApp
T: +39 0473 236610
VIP CLUB LOGIN
DEU . ITA . ENG
T: +39 0473 236610
VIP CLUB LOGIN

Süßer Zopf


Tiroler Rezept für Osterzopf

Zutaten:

  • 500 g Weizenmehl Nr. 6
  • 50 g Naturhefe mit Zusatz von Trockenhefe
  • 225 ml Milch
  • 85 g Butter, Raumtemperatur
  • 2 Eier, Raumtemperatur
  • 75 g Zucker
  • 5 g Salz
  • 1 Esslöffel Rum
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Schale einer unbehandelten Zitrone
  • 1 Ei zum Bestreichen
Küchenchef Florian empfiehlt Produkte von Molino di Merano und Pur Sudtirol.

Vorbereitung:

  • Mehl und Naturhefe mischen.
  • Milch, Rum und Eier zugeben und mit einem Planetenrührer ca. 5 Min. kneten.
  • Salz, Zucker, Vanillezucker und schließlich Butter und Zitronenschale hinzufügen und so lange kneten, bis der Teig glatt ist und sich vom Schüsselrand löst.
  • Den Teig zugedeckt etwa 45 Stunden bei 27 °C gehen lassen.
  • Zu einem Zopf formen und zugedeckt etwa 60 Minuten bei 27 °C gehen lassen.
  • Den Zopf mit Ei bestreichen und mit Kristallzucker bestreuen (Chef Florian bevorzugt viel).
  • Im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 25 Minuten backen.

TIPP: Naturhefe liebt Wärme, daher empfehlen wir eine Gärtemperatur zwischen 23°C und 35°C. Je wärmer die Temperatur, desto kürzer die Gärzeit. Je wärmer es ist, desto kürzer ist die Anstiegszeit.

Zur News Übersicht
Hotel Mignon Residence Désirée Garden Masionette Dimore D'Epoca Locali Storici Merano Südtirol Falstaff Travel Historic South Tyrol

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.