Rundwanderung am Verdinser und Maiser Waalweg

Voraussetzung: leichte Wanderkondition

Dieser Weg folgt als Hauptmerkmal den alten Bewässerungswaalen zuerst bis zur Talstation der Taser Seilbahn, dann von der Passer aus bis in die Stadt Meran.

Ausgangspunkt: an der Endhaltestelle der Buslinie 1 A – Seilbahn Meran 2000, überqueren die Straße und gehen diese aufwärts. In der Rechtskehre biegen wir nach links auf einen schattigen Wanderweg ein, und halten uns an die Beschilderung nach St. Georgen. Unterhalb des Schloss Goyen an der 1. Kreuzung links weiter, dann rechts, immer Richtung St. Georgen. Bald darauf öffnet sich der Wald für einen herrlichen Rundblick über das Meraner Talbecken, hier gehen wir nun rechts aufwärts zum Waalweg. Wir kreuzen nun öfters kleine Teerstraßen, die zu den Obstplantagen führen durch die unser Weg läuft, unser Hauptanhaltspunkt bleibt der Waal, (Beschilderung Waalweg/Taser) den wir bis zur Taser Seilbahn nie verlassen. Auf halber Strecke liegt die Jausestation Brunjaunhof, wo wir durch die Weinlauben hindurchgehen, und dann gleich links aufwärts, wieder dem Waal entlang.
Bald darauf durchqueren wir die kleine malerische Schlucht, auch Katzenleiter genannt, da wir über eine steile Treppe hochsteigen müssen. An der Kreuzung Moareben, halten wir uns wieder an die Beschilderung Waalweg. Der Weg endet kurz vor der Seilbahn, hier erwartet uns der Gasthof Pichler mit schöner Aussichtsterrasse. Der Abstieg beginnt vor dem Gasthof links abwärts auf einem Traktorweg, (Beschilderung Schenna) und führt durch Obstwiesen vorbei am Tiefenbrunnhof auf eine Teerstrasse, der wir rechts abwärts zur Verdinserstraße folgen. An der Kreuzung zur Verdinserstrasse folgen wir dieser links abwärts bis zum Thurnerhof kurz vor Schenna, wo wir rechts einbiegen, Richtung Passersteg.
Wir durchqueren den Hof mit einem herrlichen alten Kastanienbaum und kommen wieder zu einem schmalen Wanderweg, der in steilen Serpentinen abwärts führt zum Maiser Waalweg/Passersteg. Am Maiser Waalweg angekommen, gehen wir nach links weiter Richtung Meran. Wir bleiben immer am Waal (Achtung auf die Beschilderung) und erreichen am ersten Hof eine Schotterstrasse, wo wir gleich an der Kreuzung wieder am Waal weitergehen. Am Sonnwendhof kreuzen wir die Sticklergasse, und biegen gleich nach rechts abwärts zum Waalweg ein, wo wir im Herbst unter den Trauben durchspazieren können. Bereits in Meran an der ersten Häusergruppe gehen wir von der Haslerstrasse links weiter zur Schönblickstrasse, und diese abwärts zur Virgilstrasse und Brunnenplatz unserem Ausgangspunkt.

Gehzeiten:
Seilbahn Meran 2000 – Pichler ca. 110 Min.
Pichler - Thurnerhof ca. 20 Min.
Thurnerhof – Maiser Waalweg ca. 45 Min.
Maiser Waalweg - Meran ca. 45 Min.
Höhenmeter: Im Aufstieg keine nennenswerte Steigung, im Abstieg ca. 400 Höhenmeter
Beste Jahreszeit: Ganzjahreswanderung
Einkehrmöglichkeiten: Gasthof Pichler (Freitag Ruhetag), Thurnerhof (ab 16 Uhr, Mo Ruhetag)
Buslinie 1 A: vom Brunnenplatz in Meran zur Seilbahn alle 20 Min. (Einstieg nur mit Einzel- oder Wertkarte möglich)
Varianten: Busverbindung ab Taser Seilbahn bzw. Schenna zurück nach Meran

zur Übersicht

Verwöhnwochen für Singles

Verwöhnwochen für Singles
-
Zeit für mich - ein Urlaub mit mir
746 €

Wanderwoche mit Helga

Wanderwoche mit Helga
-
"Genuss-wandern" Sie an die schönsten Orte rund um Meran
745 €

Herbstwochen 7=6

Herbstwochen 7=6
-
Törggelen, Kultur, Wein verkosten, warme Temperaturen…das ist der Meraner Herbst!
615 €

Adria mobil

Adria mobil
-
Urlaub ohne Auto: stressfrei und Umwelt schonend.

2 Nächte

2 Nächte
-
Short Stay - 2 Tage zum Genießen
Speziell für Freundinnen, Mutter-Tochter, Er-Sie...ungestört plaudern, lachen und erinnern, Vertrautheit und Nähe, Entspannung und der Luxus unter sich zu sein.

204 €

3 Nächte

3 Nächte
-
Short Stay - 3 Tage zum Genießen
Speziell für Freundinnen, Mutter-Tochter, Er-Sie...ungestört plaudern, lachen und erinnern, Vertrautheit und Nähe, Entspannung und der Luxus unter sich zu sein.


300 €

4 Nächte

4 Nächte
-
Short Stay - 4 Tage zum Genießen
Speziell für Freundinnen, Mutter-Tochter, Er-Sie...ungestört plaudern, lachen und erinnern, Vertrautheit und Nähe, Entspannung und der Luxus unter sich zu sein.
396 €
VIP Club Login